Den Fledermäusen auf der Spur…(6)

Malerisch zeichnet sich die Kirche Blumenstein vor dem Wasserfall ab, wo uns der Fledermausdetektiv Rob van der Es empfängt. Mit viel Begeisterung aktiviert er unser Vorwissen und erzählt, welche Fledermäuse hier bald ausfliegen und sich auf Nahrungssuche begeben. Als sich dann die erste Fledermaus am Himmel zeigt, bekommen die Schülerinnen und Schüler einen Fledermausdetektor ausgehändigt. Diese Geräte sind auf unterschiedliche Frequenzbereiche eingestellt und lassen uns Menschen die verschiedenen Fledermausarten hören. Mit viel Begeisterung sehen und hören wir der kleinen Hufeisennase, der Mopsfledermaus und dem grossen Abendsegler beim Jagen und Kommunizieren zu.


Mit einem kleinen Nachtimbiss und einem Fledermausspiel geht ein interessanter Abend zu Ende.

Klassenfoto 2020/2021(1)
Waldvormittag 28.8.2019(43)
Unser Waldvormittag führte uns bei warmen Spätsommerwetter in den Gürbewald. Wir erforschten den Wald, lernten die Baumarten zu unterscheiden und suchten Tierspuren. Dazwischen gab es eine Brätlipause mit Schlangenbrot, mit Spielen im Wald sowie Knoten üben mit Frau Werthmüller. Der kurzweilige Morgen war viel zu schnell schon wieder vorbei.
Brennballturnier 3./4. Klassen 6.2.2020(3)
Während 2 Lektionen spielten 8 Teams gegeneinander und gaben dabei alles.

Es war viel Einsatz, viel Teamgeist und Spass am Spiel zu sehen. 

Jene Teams, die gerade Pause hatten, feuerten die Spielenden an.

In der 3. Lektion fanden die Finals statt und am Schluss stand die Rangreihenfolge

fest. Mit einem Applaus wurden die Teams bei der Rangverkündung belohnt.
Fotos herunterladen
Klassenfoto 2019/2020(1)
Klassenfoto 2018/2019(1)
"Gürbeputzete" 1. und 4. Klasse(8)
Schulreise in die Kiesgrube Rubigen(35)
Alphorn im Musikunterricht(1)
Am Donnerstag, 25. Januar besuchte eine Alphornbläserin und zwei Alphornbläser die 1. Klasse im Musikunterricht. Sie stellten uns das Alphorn vor und zeigten anhand von Rohlingen, wie es hergestellt wird. Die Kinder durften das Alphorn auch ausprobieren. Wir haben gestaunt, wie problemlos die Kinder Töne erzeugen konnten. Es war ein toller Anlass!
Klassenfoto 2017/2018(1)