Kindergartenreise KG Hagen (15)
Bei wunderschönem Sommerwetter reisten wir am 4. Juni mit dem Bus nach
Blumenstein. Weiter ging es zu Fuss hinauf zur Grillstelle
„Schatthütte“. Dort wurde ausgiebig im Wald gespielt und Würste zum
Zmittag grilliert.
Gemütlich liefen wir danach zurück ins Dorf. Auf einem Spielplatz gab es
noch eine Glace und schliesslich brachte uns die schöne
Rösslikutsche traditionsgemäss zurück in den Kindergarten. Es war für
alle ein toller und erlebnisreicher Tag!
Brätzelen im Alters- und Pflegeheim(4)
Im Rahmen unseres Jahresthema "Mir hei Sorg zunenand" gingen wir am 26. und 28. Februar ins Alters- und Pflegeheim zum Brätzelen. Nach dem Spaziergang dorthin, durften wir gemeinsam Brätzelen und noch ein Zvieri geniessen.
Kindergartenreise Kindergarten Hagen(15)
Am 31. Mai stiegen wir in den Bus und fuhren nach Seftigen. Von dort wanderten wir zum Wald hinauf zur Fronholz Grillstelle. Im Wald wurden umgestürzte Tannen gesucht und gemeinsam zur Grillstelle gezogen, Schiffe im Brunnen und Bächlein schwimmen gelassen, Wohnungen für Mäuse gebaut und vieles mehr. Zum Zmittag durfte ein Feuer natürlich nicht fehlen, worauf unsere Cervelats und Marshmallows gebraten wurden.
Nach dem Mittag liefen wir weiter zur Stiftung Uetendorfberg. Dort genossen wir eine Glace und durften auf dem Spielplatz spielen. Pünktlich holte uns der liebevoll geschmückte Pferdewagen ab, der uns wieder zum Kindergarten fuhr. Wir haben eine spannende, fröhliche und zum Glück auch trockene Reise erlebt!
Besuch beim Samichlous(8)
Am 6. Dezember besuchten die Kindergärten Hagen und Mösli den Samichlous im Wald.
Vorerst fanden wir aber nur ein Feuer. Erst später sahen wir, dass der Samichlous, erschöpft vom langen Weg, unter einem Baum eingeschlafen war. So mussten wir ihn erst einmal wecken.
Wir trugen ihm unsere Verse und Lieder vor und er las aus seinem grossen Buch, was er über uns zu erzählen hatte.
Zum Schluss holte er feine Grittibänze und Schöggeli aus seinem Sack...und auch die Kinder hatten ein kleines Gschänkli für den Samichlous dabei.
Merci Samichlous, es war schön bei dir!
Fotos herunterladen
Spielvormittag Kindergärten(15)
Am 4. Februar trafen sich die Kindergärten Hagen, Längmatt und Mösli zum alljährlichen Spielvormittag.
Fotos herunterladen
Spielvormittag Kindergärten(15)
Am 4. Februar trafen sich die Kindergärten Hagen, Längmatt und Mösli zum alljährlichen Spielvormittag.
Fotos herunterladen
Vorlese- und Zeichnungsprojekt mit der 9a(10)
Am 29. Mai bekamen die Kinder des Kindergartens Hagen Besuch von der 9a. Diese haben ein Bilderbuch vorbereitet, welches sie den Kindergartenkindern vorgelesen haben. Anschliessend durften die Kindergartenkinder die Schüler in ihr Klassenzimmer begleiten. Stolz, einmal bei den Grossen zu Besuch zu sein, nahmen die Kindergartenkinder gespannt Platz an den Pulten. Nun durften Sie gemeinsam noch ein grosses Bild zur gehörten Geschichte zeichnen. Es war ein spannender und schöner Morgen für Gross und Klein!
Besuch beim Samichlous 2017(17)
Am nebligen Morgen des 6. Dezember machten wir uns auf den Weg, um im Wald den Samichlaus zu suchen.
Vorerst fanden wir aber nur ein Feuer.
Wir riefen gemeinsam nach dem Samichlaus und hörten schon bald seine Glocke.
Auch seinen roten Mantel sahen wir zwischen den Bäumen durchschimmern.
Die Kinder konnten es kaum erwarten und liefen ihm entgegen.
Nachdem wir ihm unsere Verse und Lieder vorgestellt hatten, las er uns aus seinem grossen Buch vor.
Zum Schluss gab es für jedes Kind einen Grittibänz und Schokolade aus dem Samichlaussack.
Danke Samichlaus, bis nächstes Jahr!
Waldmorgen Kindergarten Hagen(9)
Am Freitag, 27. Oktober machte sich der Kindergarten Hagen auf den Weg, um einen herbstlichen Morgen im Wald und an der Gürbe zu verbringen. Bereits auf dem Weg gab es viel zu bestaunen. Im Wald angekommen wurden Herbstschätze gesammelt, ein Feuer gemacht und zum Znüni eine Cervelat grilliert.
Klassenfoto 2017/2018(1)
Kindergartenreise KG Hagen(20)
Wir reisten mit dem Bus und Zug nach Belp, wo wir bei der tollen Cholholz Grillstelle im Wald den Tag verbrachten. Es wurde im Bach gespielt, Häuser gebaut, Fangis gespielt und Cervelat und Marshmallows grilliert. Auf dem Nachhauseweg stoppten wir in Mühlethurnen, um dort in den Pferdewagen umzusteigen, der uns schliesslich müde, aber glücklich zum Kindergarten zurück fuhr.
Zirkuspferde(7)
Die Kinder des Kindergarten Hagens stellten über mehrere Wochen ihr eigenes Zirkus-Steckenpferd her. Es wurde Filz zugeschnitten, genäht, geleimt und gesagt. Um aus den Pferden richtige Zirkuspferde zu machen, wurden sie zum Schluss noch mit Federn als Kopfschmuck geschmückt.
Gross war die Freude, als die Pferde fertig waren und getauft werden konnten. Nun stand einem ersten Ausritt nichts mehr im Wege.

Ausflug an die Gürbe(9)
Bei schönen Frühlingswetter machte der Kindergarten Hagen einen Ausflug an die Gürbe. Wir suchten unter Steinen nach Tieren, welche wir in den Becherlupen etwas genauer beobachten konnten. Zudem wurde im Wald gespielt und für die gebastelten Mäuse Häuser gebaut.
Das Highlight für viele war jedoch das Grillieren der Marshmallows auf dem selbst gemachten Feuer.
Die Kindergärten Hagen und Mösli zu Besuch beim Samichlaus(6)
Am 6. Dezember machten sich die Kindergärten Hagen und Mösli auf die Suche nach dem Samichlaus. Mit dem Bus fuhren wir bis in die Mettlen und liefen von dort in den Wald. Laut wurde nach dem Samichlaus gerufen, noch einmal schnell das Värsli und Liedli geübt und die Nervosität und Vorfreude stieg. Endlich sahen wir Rauch und ein Feuer. Ob es vom Samichlaus stammte? Ja, denn da hing auch seine Laterne. Aber wo war der Samichlaus? Dieser schlief noch an einen Baum gelehnt und wurde schliesslich von der Kinderschar geweckt.
Die Kinder sagten gemeinsam das gelernte Värsli auf und jede Kindergartenklasse sang dem Samichlaus noch ein Lied vor. Anschliessend hörten die Kinder dem Samichlaus gespannt zu und freuten sich über die Grittibänze, die sie von ihm erhielten.
Klassenfoto 2016/2017(1)
Kindergartenreise ins Schloss Thun(20)
Als Abschluss unseres Themas „Das Leben auf dem Schloss“ führte uns das diesjährige Kindergartenreisli zum Schloss Thun. Dort besuchten wir eine Führung und haben viele spannende Informationen erhalten. Das Highlight war für alle das Anprobieren der Ritterhelme und Prinzessinenkränze sowie das Halten eines echten Schwertes.
Gestärkt von der Mittagspause im Schlosshof, haben wir uns auf dem Spielplatz ausgetobt und schliesslich die Rückreise nach Wattenwil angetreten. Wie es sich fürs Mittelalter gehört, wurde ein Teil der Reise mit Pferd und Wagen genossen.
selber Drachen herstellen(8)
Zum Thema "luftiger Herbst" haben wir im Kindergarten aus Plastiksäcken und Strohhalmen Drachen hergestellt. Da sich der Herbst dieses Jahr aber nicht von seiner luftigen Seite zeigt, konnten wir die Drachen nur dank schnellem Rennen zum Fliegen bringen. Doch dies machte uns genau so viel Spass und passt sowieso noch besser zum Jahresthema "Move" ;-)
Ausflug zu Mäxli in den Wald(11)
Mäxli, die kleine Maus ist während dem Herbstsemester bei uns im Kindergarten zu Gast. Am Freitag, 23. Oktober besuchten wir aber einmal sein zu Hause, den Wald. Die Kinder suchten Mäxlis zu Hause, spielten mit selbstgebastelten Mäusen, suchten Waldschätze und natürlich kam auch das Fangen und Verstecken spielen im Wald nicht zu kurz.
Dank einem wunderschönen Herbsttag konnten wir uns beim Znüni an der Gürbe an der Sonne aufwärmen, so dass der Morgen für alle ein tolles Erlebnis war.
Klassenfoto August 2015(1)