Schuljahres-Start Längmatt(16)
Unter dem Jahresmotto "I ha Sorg zu mir sälber" haben die Klassen des Längmatt-Schulhauses persönliche Inseln gestaltet. Als Ausgangslage kriegten die Schülerinnen und Schüler eine Holzplatte, die danach von ihnen ausgesägt, bemalt und dekoriert wurde. Daraus entstanden wunderschöne Erholungsinseln mit Dingen, die den einzelnen Kindern wichtig sind. Zu Bestaunen gibt es diese Kunstwerke im Treppenhaus des Längmatt-Schulhauses.
Schulreise Aarau 2019(19)
Gestern duften wir als Klasse eine wunderschöne und heisse Schulreise nach Aarau - in die Altstadt und zu Chocolate Frey - machen. Trotz oder gerade wegen Gleisschäden und nassen Kleider wurde dieser Ausflug zu einem unvergesslichen und "zusammenschweissenden" (nicht zu verwechseln mit zusammenschwitzenden) Erlebnis. Wir haben es richtig genossen!
Junibummel 2019(25)
Ein paar Eindrücke vom Junibummel 2019 mit den Velos nach Mühlethurnen
Daumenkino's - BG Projekt(2)
Im BG Unterricht haben die Schüler und Schülerinnen eigene Daumenkinos produziert (Ideen gesammelt, Zeichnungen hergestellt und Geschichten entwickelt). Die Produkte können hier in Form eines Films angeschaut werden.
Schuljahres-Start Längmatt(11)
Passend zum diesjährigen Schuljahresthema "Mir hei Sorg zunenand" erlebten die 5. & 6. Klässler heute beim wunderschönem Sonnenschein aktiv, was dies bedeutet. In klassengemischten Gruppen suchten die Schüler und Schülerinnen Gegenstände zu Buchstaben, bauten gemeinsam einen Holzturm, gestalteten das Jahresthema und versuchten sich in Menschenpyramiden. Hier ein paar Eindrücke dazu...
Klassenfoto 2018 / 2019(1)
Spielnachmittag 5. & 6. Klassen(23)
Schon vor Beginn des alljährlichen Spielnachmittags (5. Februar 2018) standen die Schülerinnen und Schüler voller Freude und Power bereit. Mit viel Einsatz und Motivation spielten die klassendurchmischten Gruppen Völkerball, Bänklischutte und Seilizieh. Obschon es bei den Games in erster Linie um Bewegung und Spass ging, zeigten die Teams, die sich selber einen kreativen Namen wie Mi Hamschter, Essiggurke, Hoffnigslos, Kings ausdachten, grossen Kampfgeist.
Weihnachts-Atelier 23.12.(1)
Am 23. Dez. führte das Schulhaus Längmatt einen besonderen Weihnachts-Morgen durch. Aus fünf verschiedenen Ateliers durften die Schülerinnen und Schüler zwei auswählen. Hier einen kleinen Einblick ins Atelier Boomwhackers (mit Plastik-Röhren Musik machen).
Toll, was da in nur einer Stunde entstanden ist.
Ausflug Schloss Burgdorf 25.10.17(14)
Das eigene Dorf vor Räubern schützen? Ja, das können die Fünft- und Sechstklässler nach kurzem, aber intensivem Training mit ihren Speeren! Mittelaltergemäss eingekleidet wird auch das Bogenschiessen und Schwertkämpfen geübt. Der Burgfried wird über wackelige Treppen erklommen und dann die Aussicht über ganz Burgdorf genossen. Einige Knappen und Magedin schaffen es sogar, dem Horn einen Ton zu entlocken. Wir erfahren, teilweise sogar am eigenen Leib, wie schwer eine Ritterrüstung von damals wiegt (35 – 40 kg) und werden uns bewusst, wie viel Kraft und Kondition es brauchte, darin zu kämpfen. Mit vielen eindrücklichen Erlebnissen kehren wir mit dem modernen Zug nach Hause zurück.
Klassenfoto 2017/2018(1)
Camera obscura(15)
Wir bastelten am 19. Juni unter der Anleitung von Frau Scheidegger einen kleinen Fotoapparat aus einer Blechdose. Danach machten wir Fotos und entwickelten diese im heissen Labor.
Schulreise (6)
Am 13. Juni 2017 fuhren wir mit dem Car an den Schwarzsee. Mit der Sesselbahn gingen wir auf die Riggisalp. Dort assen wir unser Znüni. Nach einer kleinen Wanderung genossen wir eine Abkühlung im Bach. Wir machten ein Feuer und assen unsere Würste. Am Nachmittag badeten wir im See und gingen auf die Rodelbahn.
Sponsorenlauf(6)
Die Kinder der 5./6. Klasse rannten für die Zirkuswoche ums Oberstufenzentrum. Eine Runde war 300 Meter lang. Die Schüler/innen waren 12 Minuten unterwegs. Es wurden zwischen 4 und 8 Runden absolviert.
Herzlichen Dank den Sponsoren!
Klassenfoto 2016/2017(1)
sCOOL(5)
Am 4. Mai konnten sich die Längmattklassen im OL beweisen.
BE fit Sportanhänger (24)
Der BE fit Sportanhänger war passend zum Jahresthema „Move“ vom 29.-31. März 2016 auf dem Pausenplatz vom Längmatt Schulhaus. Die Kinder konnten klassenweise die verschiedenen Sportmaterialien erproben. Vom Einrad über Rasenskis zu Schwingerhosen, Lacrossset und Jongliermaterial war alles vorhanden. Am Donnerstagnachmittag haben die Fünft- und Sechstklässler/innen einander verschiedene Posten mit dem Material des Anhängers vorgestellt und anschliessend mit Freude ausprobiert.
Schneesportlager 5./6. Klasse(32)
Vom 18. - 22. Januar verbrachten wir eine tolle Woche in Saanenmöser. Vom Montag bis am Mittwoch genossen wir den Neuschnee. Am Donnerstag und Freitag konnten wir bei Sonnenschein Ski und Snowboard fahren. Zum Abschluss der Woche führten wir ein Skirennen unter besten Bedingungen durch. Das leckere Mittag- und Abendessen nahmen wir in unserem Chalet, Rüeblihorn, ein. Im warmen Wohnzimmer spielten wir oft Gesellschaftsspiele. Am Abend lernten wir durch ein Quiz das Skigebiet kennen, schrieben Karten, spielten Lotto oder "Wetten, dass...?" und zum Abschluss liefen wir mit Fackeln durch die sternenklare Nacht.
Weihnachtsmärit(12)
Die Fünft- und Sechstklässler/innen bastelten verschiedene Gegenstände für die Finanzierung des Schneesportlagers. Am 27. November hatte die Klasse einen Stand am Weihnachtsmärit und am 19. Dezember vor dem Coop.
Reise ins Mittelalter(7)
Ende Oktober unternahmen die Fünft-und Sechstklasskinder eine Zeitreise, welche sie direkt zum Schloss Burgdorf führte. Nach dem Empfang einer Zeitreisenden aus dem Mittelalter mit entsprechender Kleidung und Sprache, zogen sich die Schülerinnen und Schüler selbst um. Danach wurden Kettenhelme, Helme, Schwerter, Schilder, Sporen, Krähenfüsse, Spindeln, Feuersteine, … ausprobiert. Mit Kistchen, welche gar nach Düften des Mittelalters rochen, fühlte sich schlussendlich jede und jeder völlig in einer anderen Zeit. Die Burg an sich wurde ebenfalls erkundet. So sahen die Kinder nun ein Eingangstor, den Bergfried und den Wehrgang in echt und nicht nur auf einem Bild.
watt's up(19)
Die 5./6. Klasse profitierte am Donnerstag,17. September vom Schulangebot der BKW. In Gruppen bauten die Kinder verschiedene Kraftwerke auf. Anschliessend produzierte die ganze Klasse Strom für ein Dorf.
Klassenfoto August 2015(1)