Tagesschulstruktur

Die Tagesschule bietet den Kindern zusätzlich zum Elternhaus und der Schule einen erweiterten Erfahrungs-, Erholungs- und Lernort. Ein vertrauensvolles Umfeld und eine Atmosphäre der Geborgenheit fördern das Kind im Lernen, im sozialen Verhalten und in der Freizeitgestaltung.

 

Betreute Freizeit

Im Gegensatz zu den klar strukturierten Abläufen während der Unterrichtszeiten haben die Kinder in der Tagesschule Zeit zur freien Verfügung und Gestaltung. Die Kinder haben die Möglichkeit, unter Aufsicht aufmerksamer Betreuungspersonen zu spielen und sich zu bewegen. Sie können aus einer Vielfalt von Angeboten wählen.

 

Aufgabenbetreuung

Die Betreuungspersonen begleiten die Kinder bei der Erledigung der Hausaufgaben. Sie sorgen für eine Atmosphäre der Ruhe, die der Konzentration förderlich ist. Wo es sinnvoll und möglich ist, beantworten die Betreuungspersonen Fragen und greifen helfend ein.