Scooter-Day 27.3.2018
Scooter-Day 27.3.2018

Hier ein paar Eindrücke vom Scooter-Day der 1.-4. Klassen. 



[mehr]
Finale Kreiselwettbewerb 23.3.2018
Finale Kreiselwettbewerb 23.3.2018

In den letzten 10 Wochen haben alle Schülerinnen und Schüler der 1.-6. Klasse im Technischen Gestalten Kreisel entwickelt. Am 23.3.18 fand nun das Finale statt. Die Kinder konnten in drei Kategorien antreten: Kreiseln mit Handstart, Kreiseln mit Starthilfe und die Kategorie kreative Kreisel. Gut funktionierende Kreisel müssen ganz exakt zentriert sein und die richtige Grösse haben, um sie mit der vorhandenen Kraft in Schwung zu bringen.
Am Finale wurden unglaubliche Werte erreicht. In der Kategorie Handstart drehten die  Kreisel bis zu vier Minuten, in der Kategorie Starthilfe mit ausgeklügelten Halterungen sogar über 10 Minuten. 
Ganz spannend wurde es in der Kategorie Kreativkreisel. Aus jeder Klasse wählten die Schülerinnen und Schüler 4 Kreisel aus, welche in den Final gelangen und dort von einer Jury im stehenden und drehenden Zustand bewertet wurden. 
Um 11.05 Uhr versammelten sich alle Schülerinnen und Schüler in der Turnhalle zur Rangverkündigung. Die Bestplatzierten durften vom Gabentisch kleine Kreiselgeschenke auswählen. Mit dem Macarena-Tanz wurde das Kreiselevent stimmungsvoll abgeschlossen.
Hier geht es zur Bildergalerie sowie zu den Ranglisten. 


[mehr]
Lesenacht 3./4. Klasse
Lesenacht 3./4. Klasse

Hier ein paar Eindrücke von der Lesenacht der 3./4. Klasse.



[mehr]
Lesenacht 4. Klasse
Lesenacht 4. Klasse

In der letzten Schulstunde am Nachmittag war die Vorfreude der Kinder der 4. Klasse auf die Lesenacht am Abend fast mit den Händen greifbar.

Endliche war es dann soweit und die Schülerinnen und Schüler trudelten nach dem Abendessen wieder im Schulzimmer ein. Ein oder mehrere spannende Bücher durften natürlich im Gepäck nicht fehlen. Nach einem lustigen Lese-Bewegungsspiel ergatterte sich jede und jeder ein Plätzchen im Zimmer und begann in ihrem/seinem Buch zu lesen. Mit Geschichten hören, selber lesen, Buch vorstellen und Bettmümpfeli essen wurde es rasch Zeit, das Licht aus- und die Taschenlampen anzuschalten. Teilweise wurde bis ganz tief in die Nacht gelesen. Nach wenigen Stunden Schlaf und einem leckeren gemütliches Frühstück geht ein neues, unvergessliches Erlebnis zu Ende.



[mehr]
Hidden Tracks – eine Klangwanderung
Hidden Tracks – eine Klangwanderung

Durch unser Jahresthema «Wir tragen Sorge zu unserer Umwelt» kamen wir auf die Idee, den Künstler Julian Sartorius für unsere Schule zu engagieren. Der bekannte Schlagzeuger und Klangkünstler ist durch die Schweiz gewandert und hat mit seinen Trommelstöcken unterwegs ganz viele Klänge gesammelt und daraus Klangbilder erzeugt. Dasselbe hat er an vier Vormittagen rund um unsere Schulanlagen gemacht. Wie tönen der Wasserhahn, der Abfallkübel, der Briefkasten, die Spielgeräte, ein Baum und vieles mehr? Was für Rhythmen lassen sich aus diesen ganz unterschiedlichen Materialien entlocken? Gespannt haben die Kinder, ausgerüstet mit Kopfhörer, klassenweise diesen sehr unterschiedlichen Klängen und Rhythmen gelauscht. Durch die Kopfhörer liessen sich feine Nuancen und Vibrationen hören. Für die Schülerinnen und Schüler stellte diese Klangwanderung rund um das Schulhaus ein einmaliges Erlebnis dar.

 

Wer gerne einen Ausschnitt aus der Klangwanderung von Julian Sartorius durch die Schweiz erleben möchte kann auf dem Computer bei einer Suchmaschine

Julian Sartorius 10 vor 10 eingeben.



[mehr]
Chiliprojekt 1./2. Klasse März 2018
Chiliprojekt 1./2. Klasse März 2018

Hier ein paar Eindrücke vom 2. Teil unseres Chili-Projekts.



[mehr]
2.-4. KbF Thema Füsse und Schuhe
2.-4. KbF Thema Füsse und Schuhe

Beim Besuch der Ortho- Schuhmacherei Hadorn in Wattenwil konnten die Kinder sehen, wie Schuhe besohlt werden. Die Ledernähmaschine, die Schleif- und Poliermaschine wurden von Herrn Hadorn vorgeführt. Beim Sohlen zuschneiden und Leim anstreichen, durften die Kinder selber Hand anlegen.

In der orthopädischen Abteilung gingen die Kinder über ein Laufband. So konnte der Fussabdruck auf einem Computer digital erfasst, farblich dargestellt und ausgedruckt werden. Von beiden Füssen wurden dann noch persönliche Abdrücke in eine Schaummasse gemacht. Diese Abdrücke durften die Kinder mitnehmen. Wir werden sie in der Schule noch mit Gips ausgiessen.

Die Familie Hadorn gestaltete für uns ein unvergessliches Erlebnis in der Ortho-Schuhmacherei.

Feuerwehrübung in der Primarschule
Feuerwehrübung in der Primarschule

Am Mittwoch, 28.2. hat die Schule gemeinsam mit der Feuerwehr Wattenwil eine Feuerwehrübung im Primarschulgebäude durchgeführt.

Dazu wurde mit einer Rauchentwicklung eine Brandsituation in der Schulküche simuliert. Alle Klassen der Gesamtschule haben sich, wie jährlich geübt, auf dem Sammelplatz eingefunden, während die Feuerwehr Wattenwil ihre Abläufe durchspielen und üben konnte. Dazu gehörte auch, dass zwei Kinder der 4.Klasse aus dem Schulzimmer im 2.Stock über die Leiter evakuiert wurden.

Feuerwehrkommandant Remo Hadorn war zufrieden mit den Abläufen und für Lehrpersonal, Schülerinnen und Schüler und Schulleitungen war es eine weitere, wichtige Übung des Ernstfalls.

Herzlichen Dank der Feuerwehr Wattenwil für diesen spannenden Einsatz!



[mehr]
Schneetag 3./4. Klasse Gurnigel 8.2.18
Schneetag 3./4. Klasse Gurnigel 8.2.18

EIn paar Eindrücke von unserem tollen Schneetag auf dem Gurnigel.



[mehr]
Spielvormittag 1./2. Klassen 6. Februar 2018
Spielvormittag 1./2. Klassen 6. Februar 2018

Rennen, treffen, hüpfen, treiben, befreien...

In den verschiedenen Gruppen wetteiferten die Schülerinnen und Schüler der 1. Und 2. Klasse in den unterschiedlichsten Spielen. Mit viel Begeisterung und Spass rannten die Kinder von Posten zu Posten und gaben ihr Bestes!



[mehr]
Spielvormittag Kindergärten 5.2.18
Spielvormittag Kindergärten 5.2.18

Während eines ganzen Montagmorgens gehörte die Turnhalle nur den Kindergartenkindern. Für einige Kinder war es der erste Besuch in der Halle.
Neugierig und mit viel Freude wurden die verschiedenen Spiele ausprobiert und dabei neue Kinder kennengelernt.



[mehr]
Tüftelspass 2: Türme
Tüftelspass 2: Türme

Im Wahlfach Tüftelspass 2 haben wir uns mit Türmen beschäftigt. Jeder Schüler hat sich einen Turm oder Wolkenkratzer ausgesucht und diesen aus Holz hergestellt. Dann ging es um die Beleuchtung. Es standen LEDs und LED-Leuchtstreifen zur Verfügung. Diese wurden angeschlossen und beleuchten nun die tollen Konstruktionen. 



[mehr]
Schneetag 5./6. Klassen Kanderstag - Oeschinensee 29.1.2018
Schneetag 5./6. Klassen Kanderstag - Oeschinensee 29.1.2018

Hier ein paar Eindrücke von unserem tollen Schneetag in Kanderstag. 



[mehr]
Alphorn im Musikunterricht
Alphorn im Musikunterricht

Am Donnerstag, 25. Januar besuchte eine Alphornbläserin und zwei Alphornbläser die 1. Klasse im Musikunterricht. Sie stellten uns das Alphorn vor und zeigten anhand von Rohlingen, wie es hergestellt wird. Die Kinder durften das Alphorn auch ausprobieren. Wir haben gestaunt, wie problemlos die Kinder Töne erzeugen konnten. Es war ein toller Anlass!



[mehr]
Kreiselwettbewerb
Kreiselwettbewerb

Von Januar bis März 2018 läuft im Technischen Gestalten der 1.-6. Klasse ein Kreiselwettbewerb.

Die Schülerinnen und Schüler können in drei Kategorien Kreisel entwickeln und sich für das Finale in der Stufe 1./2. Klasse, 3./4. Klasse oder 5./6. Klasse qualifizieren.

Es geht in den Kategorien Handstart und Kreisel mit Starthilfe um Kreisel, die möglichst lange drehen.

In der dritten Kategorie Kreativkreisel sollen Kreisel entwickelt werden, die ruhend und drehend möglichst interessant aussehen und trotzdem gut kreiseln.

Das Finale findet am 23. März 2018 statt.

Im EIngang des Hagenschulhauses ist ein Kreiselmuseum ausgestellt mit Ideen für die drei Kategorien. 

Viel Glück und Spass beim Kreiselwettbewerb. 

Besuch beim Samichlous der Kindergärten Hagen und Mösli
Besuch beim Samichlous der Kindergärten Hagen und Mösli

Am nebligen Morgen des 6. Dezember machten wir uns auf den Weg, um im Wald den Samichlaus zu suchen.
Vorerst fanden wir aber nur ein Feuer.
Wir riefen gemeinsam nach dem Samichlaus und hörten schon bald seine Glocke.
Auch seinen roten Mantel sahen wir zwischen den Bäumen durchschimmern.
Die Kinder konnten es kaum erwarten und liefen ihm entgegen.
Nachdem wir ihm unsere Verse und Lieder vorgestellt hatten, las er uns aus seinem grossen Buch vor.
Zum Schluss gab es für jedes Kind einen Grittibänz und Schokolade aus dem Samichlaussack.
Danke Samichlaus, bis nächstes Jahr!


[mehr]
Chili-Projekt der 1./2. Klasse
Chili-Projekt der 1./2. Klasse

Hier ein paar Eindrücke vom Chiliprojekt der 1./2. Klasse.



[mehr]
Besuch beim Samichlous des Kindergartens Längmatt und der 1./2. Klasse
Besuch beim Samichlous des Kindergartens Längmatt und der 1./2. Klasse

Hier ein paar EIndrücke vom Besuch beim Samichlous.



[mehr]
Waldmorgen Kindergarten Hagen
Waldmorgen Kindergarten Hagen

Am Freitag, 27. Oktober machte sich der Kindergarten Hagen auf den Weg, um einen herbstlichen Morgen im Wald und an der Gürbe zu verbringen. Bereits auf dem Weg gab es viel zu bestaunen. Im Wald angekommen wurden Herbstschätze gesammelt, ein Feuer gemacht und zum Znüni eine Cervelat grilliert.



[mehr]
Zweitägige Schulreise KbF 26./27.10.17
Zweitägige Schulreise KbF 26./27.10.17

Hier ein paar Eindrücke von unserer zweitägigen Schulreise in den Lernort Kiesgrube Rubigen und auf den Biohof Schwand in Münsingen. 



[mehr]
Ausflug Schloss Burgdorf 5./6. Klasse 25.10.2017
Ausflug Schloss Burgdorf 5./6. Klasse 25.10.2017

Das eigene Dorf vor Räubern schützen? Ja, das können die Fünft- und Sechstklässler nach kurzem, aber intensivem Training mit ihren Speeren! Mittelaltergemäss eingekleidet wird auch das Bogenschiessen und Schwertkämpfen geübt. Der Burgfried wird über wackelige Treppen erklommen und dann die Aussicht über ganz Burgdorf genossen. Einige Knappen und Magedin schaffen es sogar, dem Horn einen Ton zu entlocken. Wir erfahren, teilweise sogar am eigenen Leib, wie schwer eine Ritterrüstung von damals wiegt (35 – 40 kg) und werden uns bewusst, wie viel Kraft und Kondition es brauchte, darin zu kämpfen. Mit vielen eindrücklichen Erlebnissen kehren wir mit dem modernen Zug nach Hause zurück.



[mehr]
Tauschmärit 22.9.2017
Tauschmärit 22.9.2017

Bei schönstem Herbstwetter trafen sich die Kindergärten Hagen und Mösli sowie die 1. und 2. Klassen auf dem Pausenplatz.

Es war wieder Zeit für unseren traditionellen Tauschmärit!

Durch fleissiges Verhandeln und Tauschen wechselten viele Spielsachen ihren Besitzer.

Hier einige Eindrücke vom Anlass.



[mehr]
Sporttag 2017
Sporttag 2017

Das kühle Wetter beeindruckte die Löwen, Koalas, Zebras und alle anderen Tiere

gar nicht. Die Frösche, Krokodile und Nilpferde freuten sich vielleicht noch über den kurzen Regen.

Mit grossem Eifer und sportlichem Einsatz gaben die Schüler und Schülerinnen –

eingeteilt in Tiergruppen – am Plausch-Sporttag ihr Bestes!

Super, wie sich die älteren Kinder um die jüngeren Kameraden kümmerten!

Bei der Pendelstafette zeigten auch die Schildkröten wie schnell gerannt werden

kann.

Hier finden Sie die Ranglisten sowie eine Bildergalerie mit Schnappschüssen von unserem Plausch-Sporttag. 

 



[mehr]
Waldolympiade 3./4. Klasse
Waldolympiade 3./4. Klasse

Voller Vorfreude reiste die 3./4. Klasse an die Waldolympiade des Naturparks Gantrisch. Auf der schönen Bütschelegg absolvierte die Klasse 10 verschiedene Posten und sammelte fleissig Punkte. Kurz vor der Rangverkündigung war die Stimmung am kochen. Die Wattenwiler-Kinder waren überzeugt, dass es für einen Podestplatz reichen würde. Platz 3 wurde verlesen, Platz 2 wurde verlesen, Platz 1 wurde verlesen ohne unsere Klasse... Aber Obacht: "Auf dem 1. Rang befinden sich zwei Klassen punktegleich!" 1. Rang für die 3./4. Klasse aus WATTENWIL! Herzliche Gratulation, wir sind mächtig stolz auf euch. Frau Dettwyler und Frau Seiler 



[mehr]
Ausflug der 2. Klasse in den Wald
Ausflug der 2. Klasse in den Wald

Am 9. August unternahmen die 2. Klässlerinnen und 2. Klässler zusammen mit Frau Messerli und Frau Engeloch einen Ausflug in den Wald. Hier ein paar Eindrücke von diesem schönen Spätsommervormittag. 



[mehr]
Schulstart 14. August 2017
Schulstart 14. August 2017

Das neue Schuljahr begann mit strahlendem Sonnenschein. Altbekannte und neue Gesichter wurden im Hagenschulhaus mit Sonnenblumen begrüsst. Beim Gang über den roten Teppich erhielt jedes Kind eine Blume, die es mit dem eigenen Namen versehen an die Glasscheiben beim Eingang kleben durfte. Passend zum Jahresthema „Wir tragen Sorge zu unserer Umwelt“ erklang Vogelgezwitscher.

Wir Lehrkräfte freuen uns auf viele spannende und erlebnisreiche Schulstunden mit den Schülerinnen und Schülern im Schuljahr 2017/18!



[mehr]
Schulschlussfeier 6. Juli 2017
Schulschlussfeier 6. Juli 2017

Die Vorfreude war gross. Endlich war der Schulschlussspielnachmittag da!

Voller Elan wurde die verschiedensten Spiele ausprobiert, gespielt, verloren, gewonnen und

dabei Punkte gesammelt. Nachdem die erste halbe Stunde vorbei war, konnte man die farbigsten Haare bestaunen, sich vor schaurig bemalten

Gesichtern fürchten oder schöne Tattoos bewundern. Beim Preisstand folgte die Qual der Wahl. Das konnte schon mal einen

Moment dauern, bis man sich da entscheiden konnte. Wer Hunger, oder besser gesagt "Gluscht" bekam, 

gönnte sich einen kleinen Snack oder was zum Schlecken von Kiosk oder löste seinen Glacebon ein.

Die Sechstklässler unterstützten die Lehrpersonen bei den verschiedenen Spielangeboten. Vielen Dank dafür!



[mehr]
Schulreise 1./2. Klasse
Schulreise 1./2. Klasse

Hier ein paar Eindrücke von unserer Schulreise vom Dienstag 27. Juni 2017.



[mehr]
Camera obscura 5./6. Klasse
Camera obscura 5./6. Klasse

Wir bastelten am 19. Juni unter der Anleitung von Frau Scheidegger einen kleinen Fotoapparat aus einer Blechdose. Danach machten wir Fotos und entwickelten diese im heissen Labor.



[mehr]
Kindergartenreise Kindergarten Hagen
Kindergartenreise Kindergarten Hagen

Wir reisten mit dem Bus und Zug nach Belp, wo wir bei der tollen Cholholz Grillstelle im Wald den Tag verbrachten. Es wurde im Bach gespielt, Häuser gebaut, Fangis gespielt und Cervelat und Marshmallows grilliert. Auf dem Nachhauseweg stoppten wir in Mühlethurnen, um dort in den Pferdewagen umzusteigen, der uns schliesslich müde, aber glücklich zum Kindergarten zurück fuhr.



[mehr]
KG Mösli Kindergartenreise
KG Mösli Kindergartenreise

Am 15. Juni fuhren wir mit dem Bus nach Blumenstein und wanderten bis zum Fallbach-Wasserfall.
Auf dem Weg blieb viel Zeit für "luege und stuune"...z.B. über die Lamas, welche neben unserem Znüniplatz ihren Stall hatten und wohl genau so erstaunt waren wie wir über die Begegnung.
Bevor wir beim Fallbach unser Zmittag essen konnten, mussten wir eine eigene Brätlistelle bauen, da die bereits vorhandene von Ameisen besiedelt wurde. Da gab es einiges zu beobachten!
Es wurde ausserdem gemunkelt, dass einige Kinder ein junges Füchslein aus einem Loch schauen sahen. ;-)
Beim Feuer machen, Stöcke suchen und schnitzen, Essen und Zitigläse-Spielen verging die Mittagspause wie im Flug.
Frisch gestärkt nahmen wir noch einen letzten Fussweg in Angriff, um den Wasserfall zu bestaunen und die müden Beine im Bach abzukühlen.
Bald sahen wir in der Ferne einen Mann mit Hut winken - das musste der Kutscher sein!
Bei der Kirche wartete er mit einem wunderschön geschmückten Wagen auf uns.
Während der Fahrt unterhielten wir unsere beiden Kutscher mit einigen Ständchen...auch die Pferde schienen sich zu freuen und wieherten immer wieder mit, was uns alle zum lachen brachte.
Eine schöne Reise war's!



[mehr]
Schulreise 5./6. Klasse
Schulreise 5./6. Klasse

Am 13. Juni 2017 fuhren wir mit dem Car an den Schwarzsee. Mit der Sesselbahn gingen wir auf die Riggisalp. Dort assen wir unser Znüni. Nach einer kleinen Wanderung genossen wir eine Abkühlung im Bach. Wir machten ein Feuer und assen unsere Würste. Am Nachmittag badeten wir im See und gingen auf die Rodelbahn.



[mehr]
Schul- und Zeitreise in die Steinzeit der 3. Klasse
Schul- und Zeitreise in die Steinzeit der 3. Klasse

Die 3. Klasse unternahm bei wunderbarem Schulreisewetter eine Reise nach Oberwangen bei Bern zum Lernort Steinzeit. Die Kinder konnten verschiedene Aspekte des Lebens als Mensch der Steinzeit ausprobieren. So wurde die Jagd auf ein Wildschwein mit Bogen und Speer erprobt (wir wären wohl verhungert, da uns das Jagdglück nicht so hold war), Leder mit Silex geschnitten und zu einem Beutel genäht, Nadeln aus Knochen hergestellt, Gefässe geflochten, Nüsse geknackt und Schmuck sowie Kunst hergestellt.
Nach einem Zeitsprung ins Mittelalter zu einer Ruine eines Wohnturms, die gleich nebenan liegt, genossen wir dort unser Picknick. Dieses wurde durch Aktivitäten wie Klettern und Spiele wie 14/15 sogleich wieder verdaut.

Mit dem Zug ging`s nach Bern zurück. Dort spendeten die Wasserfontänen auf dem Bundesplatz eine willkommene Abkühlung. Nach einem kurzen Stadtspaziergang und einem köstlichen Eis chauffierten uns Zug und Bus zurück nach Wattenwil. Alle waren nach diesem Tag müde, aber zufrieden.



[mehr]
Schulreise 1. Klasse Studen
Schulreise 1. Klasse Studen

Erlebnispark Seeteufel in Studen  Donnerstag, 8.Juni 2017

 

Wir hatten eine ganz tolle Schulreise, angenehmes Wetter und eine fröhliche Stimmung. Im Zug war viel Platz für uns, so dass wir die Fahrt richtig geniessen konnten. Die kleine Wanderung von Busswil nach Studen bewältigten alle spielend und wir kamen pünktlich beim Erlebnispark  “Seeteufel” an.

 

Im Park waren nur wenige andere Leute unterwegs, so dass wir die Tiere ausgiebig beobachten konnten. Die vielen lustigen und spannenden Bewegungsmöglichkeiten im Funpark konnten  die Kinder nach Herzenslust geniessen und sich austoben.

Ein rundum gelungener und interessanter Tag.

Herzlichen Dank nochmals allen Begleitpersonen!

A.Tschannen



[mehr]
Schulreise 2. Klasse
Schulreise 2. Klasse

Ein paar Eindrücke von unserer Schulreise zum Sensorium im Rütihubelbad. 



[mehr]
Maibummel 1. Klasse vom 18.5.2017
Maibummel 1. Klasse vom 18.5.2017

Was gibt es Schöneres als ein Ausflug an die Gürbe? Bei angenehmem Frühsommerwetter genossen die Erstklässler und Begleiterinnen das Spielen, Bräteln, Fischen ... usw. im schönen Naturparadies Gürbegrien.



[mehr]
Neue Bilder vom Zirkusprojekt
Neue Bilder vom Zirkusprojekt

In den beiden Bildergalerien "Zirkusvorstellung2" und "Rund um den Zirkus" haben wir nochmals neue Bilder aufgeschaltet. Viel Spass beim Bilder-Rückblick auf unsere unvergessliche Zirkuswoche. 



[mehr]
Zirkusvorstellung
Zirkusvorstellung

Hier ein paar Bilder von unserer tollen Zirkusvorstellung. 



[mehr]
Impressionen von der Zirkuswoche
Impressionen von der Zirkuswoche

In der Bildergalerie sehen Sie Impressionen von den Vorbereitungsarbeiten für unsere Zirkusvorstellungen am Donnerstag und Freitag. 



[mehr]
Zeltaufbau
Zeltaufbau

Am Samstag wurde das Zelt aufgebaut... vielen herzlichen Dank den fleissigen Helferinnen und Helfern!

Zirkuspferde KG Hagen
Zirkuspferde KG Hagen

Die Kinder des Kindergarten Hagens stellten über mehrere Wochen ihr eigenes Zirkus-Steckenpferd her. Es wurde Filz zugeschnitten, genäht, geleimt und gesagt. Um aus den Pferden richtige Zirkuspferde zu machen, wurden sie zum Schluss noch mit Federn als Kopfschmuck geschmückt.

Gross war die Freude, als die Pferde fertig waren und getauft werden konnten. Nun stand einem ersten Ausritt nichts mehr im Wege.



[mehr]
Gürbeausflug KG Hagen
Gürbeausflug KG Hagen

Bei schönen Frühlingswetter machte der Kindergarten Hagen einen Ausflug an die Gürbe. Wir suchten unter Steinen nach Tieren, welche wir in den Becherlupen etwas genauer beobachten konnten. Zudem wurde im Wald gespielt und für die gebastelten Mäuse Häuser gebaut.
Das Highlight für viele war jedoch das Grillieren der Marshmallows auf dem selbst gemachten Feuer.



[mehr]