Erzählnacht in der Bibliothek
Erzählnacht in der Bibliothek

Freitag 9. November 2018

- > PDF.Flyer zum Downloaden Erznacht2018

Tuuschmärit 2018
Tuuschmärit 2018

Autos, Puzzles und viele andere Spielsachen wechselten den Besitzer.
Die Kindergartenkinder vom Mösli und Hagen und alle Erst- und Zweitklässler halfen am Tauschmärit mit.
Eifrig und interessiert verhandelten die Kinder miteinander.



[mehr]
Fotoreportage Sporttag 1. Klasse
Fotoreportage Sporttag 1. Klasse

Das Wetter für den diesjährigen Sporttag konnte nicht besser sein. Die Kinder machten begeistert mit und zeigten gute Leistungen. Neben den sportlichen Aktivitäten, durften die Kinder auch Fotos machen.
Sportliche Grüsse
N. Fuhrer



[mehr]
Sporttag 2018
Sporttag 2018

Am Mittwoch, den 12. September 2018 fand der Sporttag der Primarschule bei idealem Wetter statt. Es war sonnig und die Temperaturen waren angenehm. Es gab acht Disziplinen: Schnelllauf, Ausdauerlauf, Ballweitwurf, Seilspringen, Weitsprung, Hindernisparcours, Torschuss und Sack hüpfen. Trotz starkem Kampfgeist –die Kinder gaben alles! – war eine überaus friedliche Stimmung zu spüren. Etwas höher gingen die Emotionen bei der anschliessenden Pendelstafette, bei der alle Klassen mit riesigem Eifer gegeneinander antraten, natürlich mit altersangepassten Strecken. So dass alle Chancen zum Sieg hatten. Am Schluss wurden alle Erstplatzierten jeder Disziplin und von jeder Stufe (1./2. Kl. 3./4. Kl. 5./6. Kl.) nach vorne gerufen und mit grossem Applaus gefeiert.



[mehr]
Schulstart im Stufenzentrum Längmatt
Schulstart im Stufenzentrum Längmatt

Passend zum diesjährigen Schuljahresthema "Mir hei Sorg zunenand" erlebten die 5. & 6. Klässler heute beim wunderschönem Sonnenschein aktiv, was dies bedeutet. In klassengemischten Gruppen suchten die Schüler und Schülerinnen Gegenstände zu Buchstaben, bauten gemeinsam einen Holzturm, gestalteten das Jahresthema und versuchten sich in Menschenpyramiden. Hier ein paar Eindrücke dazu...



[mehr]
Kindergartenreise Mösli 19.6.2018
Kindergartenreise Mösli 19.6.2018

Hier einiger Eindrücke unserer Reise ins Eywäldli Riggisberg



[mehr]
2-tägige Schulreise der 3./4. Klasse nach Langenthal
2-tägige Schulreise der 3./4. Klasse nach Langenthal

Auf der Bildergalerie sind Eindrücke von unserer zweitägigen Schulreise nach Langenthal zu finden. 



[mehr]
Schulreise 1./2. Klasse
Schulreise 1./2. Klasse

Hier ein paar Erinnerungsbilder an unsere Schulreise ins Diemtigtal



[mehr]
"Gürbeputzete" der 1. und 4. Klässler

Hier ein paar Bilder von unserer Umweltaktion an der Gürbe.

Schulreise 2.Klasse ins Diemtigtal, «Grimmimutzweg», 14.Juni 2018
Schulreise 2.Klasse ins Diemtigtal, «Grimmimutzweg», 14.Juni 2018

Bei schönem, sonnigem Wetter konnten wir die Schulreise ins Diemtigtal in vollen Zügen geniessen: Den wunderschönen Bergfrühling mit Tausenden von Blumen, die Landschaft mit Bach, Felsen und tollem Wanderweg, die unterhaltsamen Spielposten.

Herzlichen Dank den BegleiterInnen Frau Krebs, Frau Kümmerli und Herrn Pfister.

Eure Mithilfe war toll!

Anna Tschannen



[mehr]
Steintürme an der Gürbe; Tüftelspass 2 14.6.2018
Steintürme an der Gürbe; Tüftelspass 2 14.6.2018

Im Wahlfach Tüftelspass 2 bekamen die Gruppen den Auftrag, in einer Stunde möglichst einen hohen Steinturm zu bauen. Die Resultate sind eindrücklich und bleiben, so hoffen wir, noch ein Weilchen stehen.



[mehr]
Schulreise 4. Klasse
Schulreise 4. Klasse

Dieses Jahr reiste die 4. Klasse nach Vindonissa zum römischen Legionärspfad. Dort tauchten sie in die Geschichte der Göttin Venus, dem Gladiator Atticus und seiner Freundin Julia ein. Die Geschichte führte sie bis zu den Ruinen des Amphitheaters aus römischen Zeiten. Nach einem Picknick und Zeit zum Spielen erwartete sie Rochus. Rochus führte sie in die Welt der damaligen Medizin ein. Manch einem lief ein Schauer über den Rücken, als Rochus bildhaft schilderte, dass es damals noch keine Narkose gab und wie gebrochene Knochen wieder gerichtet wurden.
Nach einem spannenden Nachmittag traten die Kinder wieder die Heimreise mit Zug und Bus an.



[mehr]
Mit der 6. Klassen in der Ausstellung TierArt im Dählhölzli
Mit der 6. Klassen in der Ausstellung TierArt im Dählhölzli

Auf einem Ausflug in den Tierpark Dählhölzli besuchten wir unsere Jeansy und bewunderten auch die anderen tollen Tierkreationen, die aktuell im Tierpark Dählhölzli ausgestellt sind.



[mehr]
Djembe-Konzert KbF und 3./4. Klasse
Djembe-Konzert KbF und 3./4. Klasse

4 Mal besuchte uns "Pesche" aus der Musikschule Gürbenthal in den letzten Wochen um mit uns zu musizieren. Er brachte stets eine Autoladung Djembes und sonstige nicht alltägliche Instrumente mit. In zwei klassendurchmischten Gruppen übten wir bei ihm "Sali Bonani" zu singen und mit den Djembes zu begleiten. Zwischendurch gab es viele Sing- und Bewegungsspiele. Als Höhepunkt gab es am Freitag, 1. Juni ein Mini-Konzert in der Turnhalle. Wir waren überrascht, wie viele Klassen, Eltern, Grosseltern und Geschwister uns zuhören wollten. Das Konzert bereitete uns viel Spass, machte uns aber auch ein bisschen nervös. Glücklicherweise lief alles gut und als am Schluss alle Kinder und sogar noch einige Erwachsene mit uns den "Up-Schubidu" mittanzten, war die ganz Nervosität weggeblasen.



[mehr]
Schulreise 1. Klasse in die Kiesgrube Rubigen
Schulreise 1. Klasse in die Kiesgrube Rubigen

Hier ein paar Eindrücke von unserer Schulreise. 



[mehr]
Kindergartenreise Kindergarten Hagen
Kindergartenreise Kindergarten Hagen

Am 31. Mai stiegen wir in den Bus und fuhren nach Seftigen. Von dort wanderten wir zum Wald hinauf zur Fronholz Grillstelle. Im Wald wurden umgestürzte Tannen gesucht und gemeinsam zur Grillstelle gezogen, Schiffe im Brunnen und Bächlein schwimmen gelassen, Wohnungen für Mäuse gebaut und vieles mehr. Zum Zmittag durfte ein Feuer natürlich nicht fehlen, worauf unsere Cervelats und Marshmallows gebraten wurden.
Nach dem Mittag liefen wir weiter zur Stiftung Uetendorfberg. Dort genossen wir eine Glace und durften auf dem Spielplatz spielen. Pünktlich holte uns der liebevoll geschmückte Pferdewagen ab, der uns wieder zum Kindergarten fuhr. Wir haben eine spannende, fröhliche und zum Glück auch trockene Reise erlebt!



[mehr]
Maibummel 1./2. Klasse
Maibummel 1./2. Klasse

Ein paar Eindrücke vom Maibummel der 1./2. Klasse in den Grundbach. 



[mehr]
Vorlese- und Zeichnungsprojekt des Kindergartens Hagen mit der 9a
Vorlese- und Zeichnungsprojekt des Kindergartens Hagen mit der 9a

Am 29. Mai bekamen die Kinder des Kindergartens Hagen Besuch von der 9a. Diese haben ein Bilderbuch vorbereitet, welches sie den Kindergartenkindern vorgelesen haben. Anschliessend durften die Kindergartenkinder die Schüler in ihr Klassenzimmer begleiten. Stolz, einmal bei den Grossen zu Besuch zu sein, nahmen die Kindergartenkinder gespannt Platz an den Pulten. Nun durften Sie gemeinsam noch ein grosses Bild zur gehörten Geschichte zeichnen. Es war ein spannender und schöner Morgen für Gross und Klein!



[mehr]
Maibummel 2. Klasse
Maibummel 2. Klasse

Am Dienstag, 22.Mai, profitierten wir von dem warmen frühsommerlichen Wetter und wanderten zur Forstsägebrücke.
Hier erwartete uns Simone Engeloch. Anschaulich vermittelte sie uns Wissenswertes über den Biber, dessen Spuren wir
anschliessend beim Fallbach erforschten.
Weiter gings zum Gürbegrien, wo die Zeit mit Spielen, Bräteln, Bauen und Landart schnell verging.
Am Nachmittag wanderten wir ins Dorf zurück. Viele schöne Naturerlebnisse bleiben in unserer Erinnerung.
A. Tschannen


[mehr]
KbF-Maibummel zu den Schildkröten
KbF-Maibummel zu den Schildkröten

Am 15. Mai 2018 durfte die KbF im Gmeis bei Frau Remund verschiedene Landschildkröten beobachten. Die Kinder fühlten die Hornplatten, die den Panzer bilden, strichen über die Krallen und die ledrige, schuppige Haut. Sie lernten Männchen und Weibchen unterscheiden und Frau Remund zeigte uns Schildkröteneier und erzählte uns über die Winterstarre, aus der diese besonderen Tiere im Frühling erwachen. Es war schön und eindrücklich die Tiere an einem so schönen, geschützten Ort erleben zu dürfen!



[mehr]
Umweltbotschafter in Wattenwil
Umweltbotschafter in Wattenwil

Vom 25.4.- 27.4.2018 konnten die Schülerinnen und Schüler im Rahmen unseres Jahresthemas „Wir tragen Sorge zu unserer Umwelt“ Workshops besuchen. Die Umweltbotschafter der IGSU haben in Gruppen Plakate hergestellt, Wertstoffe richtig recycelt und Rasseln aus Pet-Flaschen hergestellt. Die Kindergärteler und 1./2. KlässlerInnen kamen zudem in den Genuss eines Kasperlitheaters. Am Mittwochnachmittag stand für Interessierte eine thematische Spielkiste auf dem Pausenplatz zur Verfügung.



[mehr]
Scooter-Day 27.3.2018
Scooter-Day 27.3.2018

Hier ein paar Eindrücke vom Scooter-Day der 1.-4. Klassen. 



[mehr]
Finale Kreiselwettbewerb 23.3.2018
Finale Kreiselwettbewerb 23.3.2018

In den letzten 10 Wochen haben alle Schülerinnen und Schüler der 1.-6. Klasse im Technischen Gestalten Kreisel entwickelt. Am 23.3.18 fand nun das Finale statt. Die Kinder konnten in drei Kategorien antreten: Kreiseln mit Handstart, Kreiseln mit Starthilfe und die Kategorie kreative Kreisel. Gut funktionierende Kreisel müssen ganz exakt zentriert sein und die richtige Grösse haben, um sie mit der vorhandenen Kraft in Schwung zu bringen.
Am Finale wurden unglaubliche Werte erreicht. In der Kategorie Handstart drehten die  Kreisel bis zu vier Minuten, in der Kategorie Starthilfe mit ausgeklügelten Halterungen sogar über 10 Minuten. 
Ganz spannend wurde es in der Kategorie Kreativkreisel. Aus jeder Klasse wählten die Schülerinnen und Schüler 4 Kreisel aus, welche in den Final gelangen und dort von einer Jury im stehenden und drehenden Zustand bewertet wurden. 
Um 11.05 Uhr versammelten sich alle Schülerinnen und Schüler in der Turnhalle zur Rangverkündigung. Die Bestplatzierten durften vom Gabentisch kleine Kreiselgeschenke auswählen. Mit dem Macarena-Tanz wurde das Kreiselevent stimmungsvoll abgeschlossen.
Hier geht es zur Bildergalerie sowie zu den Ranglisten. 


[mehr]
Lesenacht 3./4. Klasse
Lesenacht 3./4. Klasse

Hier ein paar Eindrücke von der Lesenacht der 3./4. Klasse.



[mehr]
Lesenacht 4. Klasse
Lesenacht 4. Klasse

In der letzten Schulstunde am Nachmittag war die Vorfreude der Kinder der 4. Klasse auf die Lesenacht am Abend fast mit den Händen greifbar.

Endliche war es dann soweit und die Schülerinnen und Schüler trudelten nach dem Abendessen wieder im Schulzimmer ein. Ein oder mehrere spannende Bücher durften natürlich im Gepäck nicht fehlen. Nach einem lustigen Lese-Bewegungsspiel ergatterte sich jede und jeder ein Plätzchen im Zimmer und begann in ihrem/seinem Buch zu lesen. Mit Geschichten hören, selber lesen, Buch vorstellen und Bettmümpfeli essen wurde es rasch Zeit, das Licht aus- und die Taschenlampen anzuschalten. Teilweise wurde bis ganz tief in die Nacht gelesen. Nach wenigen Stunden Schlaf und einem leckeren gemütliches Frühstück geht ein neues, unvergessliches Erlebnis zu Ende.



[mehr]
Hidden Tracks – eine Klangwanderung
Hidden Tracks – eine Klangwanderung

Durch unser Jahresthema «Wir tragen Sorge zu unserer Umwelt» kamen wir auf die Idee, den Künstler Julian Sartorius für unsere Schule zu engagieren. Der bekannte Schlagzeuger und Klangkünstler ist durch die Schweiz gewandert und hat mit seinen Trommelstöcken unterwegs ganz viele Klänge gesammelt und daraus Klangbilder erzeugt. Dasselbe hat er an vier Vormittagen rund um unsere Schulanlagen gemacht. Wie tönen der Wasserhahn, der Abfallkübel, der Briefkasten, die Spielgeräte, ein Baum und vieles mehr? Was für Rhythmen lassen sich aus diesen ganz unterschiedlichen Materialien entlocken? Gespannt haben die Kinder, ausgerüstet mit Kopfhörer, klassenweise diesen sehr unterschiedlichen Klängen und Rhythmen gelauscht. Durch die Kopfhörer liessen sich feine Nuancen und Vibrationen hören. Für die Schülerinnen und Schüler stellte diese Klangwanderung rund um das Schulhaus ein einmaliges Erlebnis dar.

 

Wer gerne einen Ausschnitt aus der Klangwanderung von Julian Sartorius durch die Schweiz erleben möchte kann auf dem Computer bei einer Suchmaschine

Julian Sartorius 10 vor 10 eingeben.



[mehr]
Chiliprojekt 1./2. Klasse März 2018
Chiliprojekt 1./2. Klasse März 2018

Hier ein paar Eindrücke vom 2. Teil unseres Chili-Projekts.



[mehr]
2.-4. KbF Thema Füsse und Schuhe
2.-4. KbF Thema Füsse und Schuhe

Beim Besuch der Ortho- Schuhmacherei Hadorn in Wattenwil konnten die Kinder sehen, wie Schuhe besohlt werden. Die Ledernähmaschine, die Schleif- und Poliermaschine wurden von Herrn Hadorn vorgeführt. Beim Sohlen zuschneiden und Leim anstreichen, durften die Kinder selber Hand anlegen.

In der orthopädischen Abteilung gingen die Kinder über ein Laufband. So konnte der Fussabdruck auf einem Computer digital erfasst, farblich dargestellt und ausgedruckt werden. Von beiden Füssen wurden dann noch persönliche Abdrücke in eine Schaummasse gemacht. Diese Abdrücke durften die Kinder mitnehmen. Wir werden sie in der Schule noch mit Gips ausgiessen.

Die Familie Hadorn gestaltete für uns ein unvergessliches Erlebnis in der Ortho-Schuhmacherei.

Feuerwehrübung in der Primarschule
Feuerwehrübung in der Primarschule

Am Mittwoch, 28.2. hat die Schule gemeinsam mit der Feuerwehr Wattenwil eine Feuerwehrübung im Primarschulgebäude durchgeführt.

Dazu wurde mit einer Rauchentwicklung eine Brandsituation in der Schulküche simuliert. Alle Klassen der Gesamtschule haben sich, wie jährlich geübt, auf dem Sammelplatz eingefunden, während die Feuerwehr Wattenwil ihre Abläufe durchspielen und üben konnte. Dazu gehörte auch, dass zwei Kinder der 4.Klasse aus dem Schulzimmer im 2.Stock über die Leiter evakuiert wurden.

Feuerwehrkommandant Remo Hadorn war zufrieden mit den Abläufen und für Lehrpersonal, Schülerinnen und Schüler und Schulleitungen war es eine weitere, wichtige Übung des Ernstfalls.

Herzlichen Dank der Feuerwehr Wattenwil für diesen spannenden Einsatz!



[mehr]
Schneetag 3./4. Klasse Gurnigel 8.2.18
Schneetag 3./4. Klasse Gurnigel 8.2.18

EIn paar Eindrücke von unserem tollen Schneetag auf dem Gurnigel.



[mehr]
Spielvormittag 1./2. Klassen 6. Februar 2018
Spielvormittag 1./2. Klassen 6. Februar 2018

Rennen, treffen, hüpfen, treiben, befreien...

In den verschiedenen Gruppen wetteiferten die Schülerinnen und Schüler der 1. Und 2. Klasse in den unterschiedlichsten Spielen. Mit viel Begeisterung und Spass rannten die Kinder von Posten zu Posten und gaben ihr Bestes!



[mehr]
Spielvormittag Kindergärten 5.2.18
Spielvormittag Kindergärten 5.2.18

Während eines ganzen Montagmorgens gehörte die Turnhalle nur den Kindergartenkindern. Für einige Kinder war es der erste Besuch in der Halle.
Neugierig und mit viel Freude wurden die verschiedenen Spiele ausprobiert und dabei neue Kinder kennengelernt.



[mehr]
Tüftelspass 2: Türme
Tüftelspass 2: Türme

Im Wahlfach Tüftelspass 2 haben wir uns mit Türmen beschäftigt. Jeder Schüler hat sich einen Turm oder Wolkenkratzer ausgesucht und diesen aus Holz hergestellt. Dann ging es um die Beleuchtung. Es standen LEDs und LED-Leuchtstreifen zur Verfügung. Diese wurden angeschlossen und beleuchten nun die tollen Konstruktionen. 



[mehr]
Schneetag 5./6. Klassen Kanderstag - Oeschinensee 29.1.2018
Schneetag 5./6. Klassen Kanderstag - Oeschinensee 29.1.2018

Hier ein paar Eindrücke von unserem tollen Schneetag in Kanderstag. 



[mehr]
Alphorn im Musikunterricht
Alphorn im Musikunterricht

Am Donnerstag, 25. Januar besuchte eine Alphornbläserin und zwei Alphornbläser die 1. Klasse im Musikunterricht. Sie stellten uns das Alphorn vor und zeigten anhand von Rohlingen, wie es hergestellt wird. Die Kinder durften das Alphorn auch ausprobieren. Wir haben gestaunt, wie problemlos die Kinder Töne erzeugen konnten. Es war ein toller Anlass!



[mehr]
Kreiselwettbewerb
Kreiselwettbewerb

Von Januar bis März 2018 läuft im Technischen Gestalten der 1.-6. Klasse ein Kreiselwettbewerb.

Die Schülerinnen und Schüler können in drei Kategorien Kreisel entwickeln und sich für das Finale in der Stufe 1./2. Klasse, 3./4. Klasse oder 5./6. Klasse qualifizieren.

Es geht in den Kategorien Handstart und Kreisel mit Starthilfe um Kreisel, die möglichst lange drehen.

In der dritten Kategorie Kreativkreisel sollen Kreisel entwickelt werden, die ruhend und drehend möglichst interessant aussehen und trotzdem gut kreiseln.

Das Finale findet am 23. März 2018 statt.

Im EIngang des Hagenschulhauses ist ein Kreiselmuseum ausgestellt mit Ideen für die drei Kategorien. 

Viel Glück und Spass beim Kreiselwettbewerb. 

Besuch beim Samichlous der Kindergärten Hagen und Mösli
Besuch beim Samichlous der Kindergärten Hagen und Mösli

Am nebligen Morgen des 6. Dezember machten wir uns auf den Weg, um im Wald den Samichlaus zu suchen.
Vorerst fanden wir aber nur ein Feuer.
Wir riefen gemeinsam nach dem Samichlaus und hörten schon bald seine Glocke.
Auch seinen roten Mantel sahen wir zwischen den Bäumen durchschimmern.
Die Kinder konnten es kaum erwarten und liefen ihm entgegen.
Nachdem wir ihm unsere Verse und Lieder vorgestellt hatten, las er uns aus seinem grossen Buch vor.
Zum Schluss gab es für jedes Kind einen Grittibänz und Schokolade aus dem Samichlaussack.
Danke Samichlaus, bis nächstes Jahr!


[mehr]
Chili-Projekt der 1./2. Klasse
Chili-Projekt der 1./2. Klasse

Hier ein paar Eindrücke vom Chiliprojekt der 1./2. Klasse.



[mehr]
Besuch beim Samichlous des Kindergartens Längmatt und der 1./2. Klasse
Besuch beim Samichlous des Kindergartens Längmatt und der 1./2. Klasse

Hier ein paar EIndrücke vom Besuch beim Samichlous.



[mehr]
Waldmorgen Kindergarten Hagen
Waldmorgen Kindergarten Hagen

Am Freitag, 27. Oktober machte sich der Kindergarten Hagen auf den Weg, um einen herbstlichen Morgen im Wald und an der Gürbe zu verbringen. Bereits auf dem Weg gab es viel zu bestaunen. Im Wald angekommen wurden Herbstschätze gesammelt, ein Feuer gemacht und zum Znüni eine Cervelat grilliert.



[mehr]
Zweitägige Schulreise KbF 26./27.10.17
Zweitägige Schulreise KbF 26./27.10.17

Hier ein paar Eindrücke von unserer zweitägigen Schulreise in den Lernort Kiesgrube Rubigen und auf den Biohof Schwand in Münsingen. 



[mehr]
Ausflug Schloss Burgdorf 5./6. Klasse 25.10.2017
Ausflug Schloss Burgdorf 5./6. Klasse 25.10.2017

Das eigene Dorf vor Räubern schützen? Ja, das können die Fünft- und Sechstklässler nach kurzem, aber intensivem Training mit ihren Speeren! Mittelaltergemäss eingekleidet wird auch das Bogenschiessen und Schwertkämpfen geübt. Der Burgfried wird über wackelige Treppen erklommen und dann die Aussicht über ganz Burgdorf genossen. Einige Knappen und Magedin schaffen es sogar, dem Horn einen Ton zu entlocken. Wir erfahren, teilweise sogar am eigenen Leib, wie schwer eine Ritterrüstung von damals wiegt (35 – 40 kg) und werden uns bewusst, wie viel Kraft und Kondition es brauchte, darin zu kämpfen. Mit vielen eindrücklichen Erlebnissen kehren wir mit dem modernen Zug nach Hause zurück.



[mehr]
Tauschmärit 22.9.2017
Tauschmärit 22.9.2017

Bei schönstem Herbstwetter trafen sich die Kindergärten Hagen und Mösli sowie die 1. und 2. Klassen auf dem Pausenplatz.

Es war wieder Zeit für unseren traditionellen Tauschmärit!

Durch fleissiges Verhandeln und Tauschen wechselten viele Spielsachen ihren Besitzer.

Hier einige Eindrücke vom Anlass.



[mehr]