Elterninformation Coronavirus Stand Montag, 26.10.2020

 

Liebe Eltern

 

Die Bildungsdirektion (BKD) hat heute über zusätzliche Verschärfungen der Massnahmen gegen Corona im Schulalltag informiert.

 

Die folgenden Massnahmen gelten aus medizinischen Gründen ab Dienstag, 27. Oktober 2020 und bis auf Weiteres.

 

Weiterhin alles Gute

 

Die Schulleitung


Elterninformation Coronavirus Stand Mittwoch, 21.10.2020

 

Liebe Eltern

 

Die Bildungsdirektion (BKD) hat heute über die Verschärfung der Massnahmen gegen Corona im Schulalltag informiert. Es ist ihr ein grosses Anliegen, dass Schulen nicht wieder flächendeckend geschlossen werden müssen. Sie weist aber auch darauf hin, dass kurzfristige Klassenschliessungen während einigen Tagen bis eine Woche möglich sein könnten.

 

Für die Volksschulen im Kanton Bern gilt unter anderem ab Morgen Donnerstag folgendes:

 

Generelle Maskenpflicht für Erwachsene in Schulhäusern, ausser im Unterricht.

 

Über das Vorgehen und den Umgang bei Erkältungskrankheiten haben wir Sie bereits informiert (vgl Merkblatt unten). Im Zweifelsfalle kann Ihnen auch die Adresse www.coronabambini.ch des Inselspitals dienen.

 

Zudem haben wir Ihnen unsere aktuelles Schutzkonzept unten aufgeschaltet.

 

Wir danken Ihnen für Ihr Vertrauen und weiterhin alles Gute

 

Schulleitung




Elterninformation Coronavirus Stand Samstag, 10.10.2020

 

Liebe Eltern

 

Leider ist Corona noch immer ein Thema. Der Kanton Bern hat auf Montag, 12.10.20 hin neue Massnahmen verordnet, die Sie der Presse oder den offiziellen Seiten entnehmen können.

 

Für die Volksschulen im Kanton Bern gilt folgendes:

Keine Maskentragpflicht in Innenräumen von öffentlichen Schulen. Es wird jedoch verlangt, dass sich die Schulen der epidemiologischen Lage sehr rasch anpassen.

 

Hinweise und Empfehlungen für Eltern über das Vorgehen bei Krankheits- und Erkältungssymptomen bei Schülerinnen und Schülern finden Sie auf den beiden Merkblättern weiter unten.


Bei Fragen wenden Sie sich an die Klassenlehrperson oder an die Schulleitung.

 

Wir danken Ihnen für Ihre Mitarbeit und weiterhin alles Gute

 

Schulleitung

 


Notfallnummern bei familiären Problemen 

 

Auch wenn die Zeit der Schulschliessung vorüber ist, können die folgenden Fachstellen bei familiären Problemen kontaktiert werden:

 

Institution

Nummer

Dargebotene Hand

143   www.143.ch

Pro Juventute Prävention

147   www.147.ch                     www.projventute.ch

EB Thun

+41 31 635 58 58, eb.thun@be.ch

KESB Thun

031 635 23 00 Notfälle über Polizeinotruf 117

Elternnotruf

0848 35 45 55 (Festnetztarif) www.elternnotruf.ch

Regionaler Sozialdienst

033 359 59 61

Psychiatrischer Notfall

031 932 88 44 ab 18 Jahren 031 632 88 11

Ärztlicher Notfalldienst

0900 57 67 47

Sanitätsnotruf

144

Polizeinotruf

117

Autismus Bern

https://www.autismusbern.ch/de/veranstaltungen.html

Sorgentelefon Kinder

0800 55 42 10   sorgentelefon.ch

Feel-ok.ch Website

www.feel-ok.ch

 

Zudem haben wir zuunterst noch Merkblätter der EB für Eltern aufgeschaltet.